Stückgut / Kooperationen

Die Prozessanforderungen der Kunden sind unterschiedlich, während sie innerhalb der Systemverkehre systematisch und zeitlich fixiert ablaufen müssen. Mit Komalog® [Windows] behalten Sie stets den Überblick über Ihre Stückgutsendungen und sind damit in der Lage, auch kurzfristig fundierte Entscheidungen zu treffen. Egal ob Vorlauf, Hauptlauf oder Nachlauf, dank der durchgängigen Sendungsstatus haben Sie Ihren Stückgutverkehr immer im Blick.
Zusätzlich bietet Ihnen die Software auch die Möglichkeit der Hallen- und Ablieferscannung, Kunden und Partner DFÜ sowie automatisches Clearing bei der Abrechnung der Kooperationspartner untereinander. Und mit dem Gefahrgut Modul nach ADR 2017 können Sie ganz einfach Ihre Gefahrgutsendungen im Ein- und Ausgang verladen und transportieren.

Schnittstellen zu Stückgut Kooperationen

Hier ein Auszug unserer Kooperations- Schnittstellen: 

  • 24plus
  • CargoLine
  • CTL
  • DIALOG
  • IDS
  • ILN
  • Online Systemlogistik
  • Palletways
  • Raben Group
  • S.T.a.R. System
  • System Alliance Europe
  • System Alliance
  • VTL

Leistungsspektrum

  • Durchgängige Hallenscannung
  • Gefahrgut - Handling (gemäß ADR 2017)
  • Vordispo automatisch
  • Flexible Dispositionsplanung und -übersicht
  • Automatische Sendungsstatistiken
  • Schnelle und einfache Fakturierung
  • Intelligente Drucksteuerung
  • Belog-Abwicklung
  • Aufgabenmanagement
  • Abfertigung von Sendungsein- und -ausgängen
  • Labeldruck
  • Sendungsverfolgung
  • Preistabellen und Konditionen
  • Individuelle Kennzahlen / Statistiken
  • Clearing
  • Flexibles Formularhandling
  • Reklamation- / Schadensmanagement

Gefahrgut-Handling einfach gemacht

Das Gefahrgut-Handling ist mit Komalog® noch einfacher und durch automatische Prüfprozesse der Software auch sicherer. Auf Basis des aktuellen Gefahrgutstamms ADR 2017 können je Gefahrstoff individuelle Zusatzhinweise und Verweise auf weitere Sondervorschriften hinterlegt werden. Dadurch entfällt die händische und fehleranfällige Erfassung oder Aktualisierung der Gefahrgut-Stammdaten. Die Software überprüft bei Auftragserfassung oder Auftragsimport die Daten auf Plausibilität. Zusammenladeverbote und Mengenbegrenzungen können so einfach ermittelt werden. Bei unvollständigen Daten werden Aufträge für die Disposition gesperrt.

In den Auftrags-, Tour- und Dispomasken erfolgt eine kompakte Darstellung der Gefahrgutdaten in Form einer ADR Info. Sie enthält kompakt alle beförderungsrelevanten Gefahrgutdaten und Hinweise.

Zur besseren Übersicht und einfachen Unterscheidung erfolgt die Darstellung der verschiedenen Gefahrgutaufträge zudem über Symbole und Icons. Zum Fahrpersonal können Gefahrgutscheine mit Gültigkeit hinterlegt werden, Ausstattungsmerkmale zur Gefahrgutausstattung und weiterer Ausrüstung werden den Fahrzeugen zugeordnet. Diese Merkmale werden im Dispositionsprozess berücksichtigt und geprüft. Ebenfalls möglich ist die Übergabe von Gefahrgut-Informationen an eine Telematik-Lösung.

Das Gefahrgut Modul ist auch für die Komalog® [Java] Version verfügbar.

Mit diesen Erweiterungen geben wir Ihnen die Gewissheit, den gefahrgutrechtlichen Anforderungen vollständig gerecht zu werden, was auch die DEKRA mit jeder neuen ADR-Version überprüft und bescheinigt.

 

 

Kundenstimmen

Wenn man als Unternehmen wächst, dann ist man froh, wenn sich auch der IT-Partner den geänderten Bedürfnissen anpasst.

Jens Bermel
Geschäftsführer

Jens Bermel Spedition und Logistik
Sälzerstr. 2
56424 Ebernhahn
http://www.logistikzentrum-westerwald.de

Früher haben wir vieles noch manuell auf umständlichen Formularen notiert. Mit Komalog läuft die Abwicklung automatisch.

Reinhold Scheuer
Geschäftsführer

Beeger Logistik & Spedition GmbH
Zeppelinstr. 19
28844 Weyhe
http://www.beeger.de

Unser Vertrieb wollte in kurzen Abständen über Kunden- und Sendungsentwicklung Bescheid wissen, um noch schneller beim Kunden aktiv werden zu können. Dank Data-Warehouse können wir ihm automatisiert und standardisiert alle benötigten Kennzahlen per E-Mail an die Hand geben.

Peter Wedig
Leiter IT

Deutsche Transport-Compagnie (DTC) Erich Bogdan GmbH & Co. KG
Donaustr. 126
D-90451 Nürnberg
http://www.dtc.de

Ein großer Vorteil von Komalog ist, dass wir mit der Anwendung alle Daten in einem System haben - nicht nur die abrechnungsrelevanten. Das versetzt uns in die Lage, besser auf den Markt reagieren zu können.

Sandra Flamm
Geschäftsführerin

Karl Flamm GmbH & Co. KG
Bachstraße 10
72585 Riederich
http://www.flamm.de

Wichtig war uns eine Software, die lebt. Wir wollten kein starres System, sondern uns aktiv an der Weiterentwicklung beteiligen.

Andreas Krüger
Inhaber

Spedition Krüger GmbH
Industriestraße 10
37079 Göttingen
http://www.spedition-krueger.de/

Bei Anrufen bekommt man von der Komalog-Hotline sofort Unterstützung.

Hamdi Dagdelen
Assistent der Geschäftsführung

rudolph trucking & handling GmbH
Luftfrachtzentrum 605/5
70629 Stuttgart
http://www.rudolph-trucking.de

Mit Komalog haben wir genau die Software gefunden, die unsere Anforderungen erfüllt. Sie ist modular aufgebaut und passt sich unseren Bedürfnissen an.

Henry Gustke
IT-Leiter

Spedition Heinrich Gustke GmbH
Hanseatenstraße 1
18146 Rostock
https://www.gustke-logistik.com

Wir schätzen beim modular aufgebauten System von TRANSDATA, die Übersichtlichkeit sowie die regelmäßige Weiterentwicklung.

Jesse Eschke
Logistikleiter

UNO-SPED SPEDITIONS GmbH
Langenselbolder Straße 8
63543 Neuberg
http://www.uno-sped.de

Komalog® [Service]

Unser Team steht Ihnen für Fragen zu Komalog® gerne zur Verfügung.
Für einen schnellen Einblick in unsere Software vereinbaren Sie einfach eine unverbindliche Online-Präsentation.

So erreichen Sie uns:

Telefon: +49 (0)5206/9106-40
Termin vereinbaren

© 2017 TRANSDATAWebdesign by MEDIUM Werbeagentur
TRANSDATA